Kunst- u. Maltherapie

„Das Bild als Tor zur Seele“ – Die Kunst- u. Maltherapie ist eine wissenschaftlich anerkannte Therapiemethode. Sie findet Ihren Ursprung in der psychoanalytischen Lehre C.G. Jungs.

In diesem kreativen Prozess können tiefste Erinnerungen auftauchen, sie eröffnen die Möglichkeit mit sich selbst und seinen bewussten und unbewussten seelischen Anteilen in Kontakt zu treten.

Die entstanden Bilder wollen wie Mitteilungen wahrgenommen und „gelesen“ werden. Dieser Dialog über das entstandene Bild unterstützt den therapeutischen Weg. Die Kunst-u. Maltherapie kann das seelische Wohlbefinden und die Entwicklung innerer Ressourcen stärken.


Weitere Behandlungsmöglichkeiten