Herzlich Willkommen auf meiner Internetseite!

Sie suchen Hilfe zur Bewältigung Ihrer aktuellen Lebenssituation? Sie fragen sich, welche Möglichkeiten es gibt und was sie erwartet?

Wenn Sie mögen, begleite ich Sie gerne auf Ihrem ganz besonderen Weg. Auf meiner Internetseite finden Sie die ersten, wichtigen Informationen.

Schauen Sie sich in Ruhe um………..

Schon jetzt danke ich Ihnen für Ihr Interesse und wünsche Ihnen alles Gute, Hoffnung und Zuversicht!

Herzliche Grüße
Cornelia Schmid

Behandlungs-Schwerpunkte
in meiner Praxis:

  • Anpassungsstörungen

  • psychosomatische Störungen (körperliche Funktionsstörungen, die eine seelische Ursache haben)

  • Depressionen

  • Burnout-Syndrom

  • psychologische Beratung in Krisensituationen im privaten oder beruflichen Bereich

  • psychische Belastung bei schwerwiegenden körperlichen Erkrankungen 

  • Co-Therapie zur Unterstützung bei bereits laufenden Therapien

  • zur Überbrückung der Wartezeiten auf einen Therapieplatz

Was geschieht, wenn Sie sich entscheiden, diesen Schritt zu wagen?
Worauf Sie sich einstellen und vorbereiten können:

Wir begegnen uns zu einem Erstgespräch in meinen Praxisräumen. Sie schildern mir, was Sie zu mir geführt hat und stellen mir die Fragen, die für Sie von besonderer Bedeutung sind. Im Verlauf dieses Gespräches überlegen wir gemeinsam, welche Themen Ihnen wichtig sind und welche Behandlungsmöglichkeiten für Sie in Frage kommen könnten.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass bei eventuell bestehenden Kontraindikationen eine Behandlung in meiner Praxis nicht möglich ist.

Sie sind sich nicht sicher, ob mein Praxis-Angebot zu Ihrer persönlichen Situation passt?
Ich gebe gerne kostenfrei Auskunft und berate Sie zu den bestehenden Behandlungsmöglichkeiten.

 Wo sie mich finden/ Hinweis für Gehbehinderte

Meine Praxis hat ihren Sitz in Aachen-Burtscheid,
Am Römerhof 16A, 52066 Aachen.

Der Zugang für Menschen mit Gehbehinderungen kann über eine Rampe erfolgen.

„Die schwierigste Zeit in unserem Leben ist die beste Gelegenheit, innere Stärke zu entwickeln“

Dalai Lama